CD Duplikation und CD Pressung




CD Herstellung

Die CD (Compact Disc) ist seit vielen Jahren ein beliebtes Speichermedium und kann für unterschiedlichste Zwecke eingesetzt werden.

Beim Herstellungsverfahren handelt es sich entweder um eine CD Duplikation oder eine CD Pressung.

Die 12cm Standard CD hat eine Speicherkapazität von ca. 700MB Daten oder eine Spielzeit von 74 Minuten Audio.
Sonderformate, wie die 8cm Mini CD, die Businesscard CD oder die Shape CD haben eine Speicherkapazität von ca. 200MB und eine Spielzeit von ca. 21min Audio.

Die Einsatzgebiete der CD sind vielseitig. Sie wird verwendet als:

CD–Audio, CD–Rom, CD–Extra, Karaoke–CD (CD–G), Video–CD, Foto–CD, Katalog–CD, zur Speicherung von Software und interaktiver Inhalte aller Art.

Bei der CD Herstellung gibt es zwei Verfahren, wie dies geschehen kann. Dies ist zum einen das Duplizierverfahren oder zum anderen die industrielle CD Pressung.



CD Kleinserie, CD Duplikation



Für Kleinserien oder wenn es einmal schnell gehen muss ist die CD–Duplikation die geeignete Art der Vervielfältigung. Hierfür werden keine speziellen Werkzeuge im Gegensatz zur CD Pressung benötigt. Dies ermöglicht eine schnellere und kostengünstigere Einrichtung der Maschinen. Die Medien werden direkt gebrannt und bedruckt. Unsere CD–Rs sind optimal mit unseren Brenntowers aufeinander abgestimmt. Die CD Duplikation erreicht somit eine ausgezeichnete Qualität und hohe Kompatibilität auf Abspielgeräten.

Vorteile einer CD Duplikation:

  • Günstig bei kleineren Auflagen bis 300 Stück
  • Schnelle Produktionszeiten von 2–3 Wertagen (auch 24h Service möglich)
  • Wechselnder Inhalt und Designs realisierbar
  • On–Demand Produktionsmöglichkeit
  • Vorabproduktionen oder Promos für Pressaufträge

Wir bieten ihnen folgende Drucktechnologien bei unseren Duplikationen:

  • Thermo–Retransferdruck (wisch– und wasserfest)
  • Digitaldruck (wisch– und wasserfest)
  • Offsetdruck (wisch– und wasserfest, Druck wie bei CD–Pressungen)
  • Siebdruck  (wisch– und wasserfest, Druck wie bei CD–Pressungen, designabhängig)




Mögliche Formate bei einer CD Duplikation




  • 12 cm CD – Standard–CD

    Speicherkapazität: ca. 700 MB Daten oder ca. 74 min Audio Der Klassiker ist mit einer silbernen oder weißen Oberfläche erhältlich. Die CD-R kann im Thermo–Retransfer–, UV–Digitaldruck–, Offsetdruck– oder Siebdruckverfahren bedruckt werden.
  • 8 cm CD – Mini CD

    Speicherkapazität: ca. 200 MB Daten oder ca. 21 min Audio Um nur ein paar Informationen weiterzugeben, könnte dieses Format das geeignete sein. Unsere Mini–CD’s werden im UV-Digitaldruck bedruckt.
  • Vinyl–CD

    Speicherkapazität: ca. 700 MB Daten oder ca. 74 min Audio Du liebst den Retro–Look? Dann ist diese CD–R genau das Richtige. Oben mit fühlbaren Rillen wie eine Schallplatte, unten komplett schwarz. Die Bedruckung erfolgt im Digitaldruckverfahren. Der Druck ist ähnlich brilliant wie ein Offsetdruck und wisch- und wasserfest.



CD Pressung, CD Replikation



Für Auflagen ab 500 Stück ist zu einer CD-Pressung angeraten. Es wird ein Glasmaster erstellt und davon ein Stamper (Presswerkzeug) gemacht. Dieses Werkzeug wird archiviert und eine Nachpressung ist jederzeit ohne weitere Kosten und unkompliziert möglich. Ein weiterer Vorteil der CD-Pressung ist, dass sie eine 100%ige Kompatibilität auf allen Abspielgeräten gewährleistet. Auf der Unterseite einer Disc im Rahmen einer CD-Pressung sind keine Brennbegrezungen erkennbar, was optisch den qualititaven und industriellen Presscharakter transportiert.

Vorteile einer CD Replikation:

  • Günstig bei grösseren Auflagen ab 500 Stück
  • 100%ige Kompatibilität zu allen Abspielgeräten
  • Für Nachauflagen reduzierter Preis, da das Glasmaster bereits besteht
  • Sonderformen wie Shape CDs, Color CDs, Vinyl CDs möglich

Wir bieten ihnen folgende Drucktechnologien bei unseren Pressungen:

  • Offsetdruck (bis zu 4c auf weissem Grund im Preis inklusive)
  • Siebdruck (bis zu 4 Sonderfarben (Pantone, HKS) auf weissem Grund im Preis inklusive)
  • Optisches Spielen durch eine partielle Weißfläche oder Glanzlackierung




Mögliche Formate bei einer CD Pressung




  • 12 cm CD – Standard–CD

    Speicherkapazität: 74 min Audio was ca. 700 MB entspricht, erfüllen den Red-Book-Standard. In einer Pressung können bis zu 99 min Audio untergebracht werden, wobei die Abspielbarkeit auf allen Geräten nur bis ca. 80 min gewährleistet ist. Druckverfahren: Sieb- oder Offsetdruck (partieller Druck oder Glanzveredelung möglich) Der Druck kann auf einer vorgrundierten weißen oder auch nur auf einer silbernen Oberfläche angebracht werden.
  • 8 cm CD – Mini CD

    Speicherkapazität: ca. 200 MB Daten oder ca. 21 min Audio Um nur ein paar Informationen weiterzugeben, kann dieses Format das geeignete sein. Unsere Mini–CD’s werden im UV-Digitaldruck bedruckt.
  • Vinyl–CD

    Speicherkapazität: ca. 700 MB Daten oder ca. 74 min Audio Du liebst den Retro–Look? Dann wird diese CD–R genau das Richtige sein. Oben mit fühlbaren Rillen wie eine Schallplatte, unten komplett schwarz. Die Bedruckung erfolgt im Digitaldruckverfahren. Der Druck ist ähnlich brilliant wie ein Offsetdruck und wisch- und wasserfest.
  • Visitenkarten CD

    Speicherkapazität: ca. 50 MB Daten Firmeninformationen können ideal in Form einer Visitenkarten–CD an den Empfänger übergeben werden.