DVD Duplikation und DVD Pressung



Die DVD (Digital Versatile Disc) hat sich als Nachfolger der CD mittlerweile ebenso etabliert.
Ein ausschlaggebender Punkt für die Entwicklung war sicher die höhere Speicherkapazität, um somit vorerst Videos und
in weiterer Folge auch Audioinhalte sowie Software und multimediale Inhalte auf einer Scheibe unterzubringen.

Die Speicherkapazitäten variieren je nach Format der DVD:

Format Speicherkapazität Schichten auf der Vorder–/Rückseite Beschreibung

  • DVD–5, 4,7 GB
  • DVD–9, 8,5 GB, durch Neufokussieren des Lasers auf die zweite Schicht kann diese gelesen werden (Dual–Layer–DVD)
  • DVD–10, 2 x 4,7 GB, zweiseitig beschrieben, muss gedreht werden (Flipper)
  • DVD–plus, 4,7 GB + 650 MB, die DVD–5 wird mit einer normalen CD kombiniert, der CD–Teil kann auf CD–Playern abgespielt werden, die CD–Seite und die DVD–Seite sind unterschiedlich, die Medien sind nicht normgerecht, sondern zu dick; daher wird meist vom Abspielen solcher Medien in Laufwerken mit Einzugsschlitz, sogenannte Slot–In–Laufwerke, abgeraten

Quelle: www.wikipedia.de

Die Einsatzgebiete der DVD haben sich in den letzten Jahren erweitert.
Sie wird verwendet als:
DVD–Video, DVD–Audio, DVD–Rom und Hybrid–DVD
Je nach Typ können somit Videos, Audio–Material, Software, multimediale Inhalte oder alles gemeinsam bei der DVD–Herstellung auf die DVD gebrannt oder gepresst werden.



DVD Kleinserie, DVD Duplikation



Für Kleinserien oder wenn es einmal schnell gehen muss ist die Duplikation die geeignete Art der Vervielfältigung.
Hierfür werden die Medien auf speziellen Maschinen gebrannt und direkt bedruckt.
Unsere DVD–Rs sind mit unseren Brennern optimal aufeinander abgestimmt. Deshalb kann auch bei der Duplikation ein gute Qualität gewährleistet werden.

Vorteile einer DVD Duplikation:

  • Günstig bei kleineren Auflagen bis 300 Stück
  • Schnelle Produktionszeiten von 2–3 Werktagen (auch 24h Service möglich)
  • Wechselnder Inhalt und Designs realisierbar
  • On–Demand Produktionsmöglichkeit
  • Vorabproduktionen oder Promos für Pressaufträge

Vorteile einer DVD Duplikation:

  • Thermo–Retransfer (wisch– und wasserfest)
  • Digitaldruck (wisch– und wasserfest)
  • Offsetdruck (wisch– und wasserfest, Druck wie bei Pressungen)
  • Siebdruck (wisch– und wasserfest, Druck wie bei Pressungen, designabhängig)


Mögliche Formate bei einer DVD-Duplikation/Kopierung



  • 12 cm DVD weiß

    Speicherkapazität: ca. 4,7 GB (Standard–DVD) oder ca. 8,5 GB (DL–DVD) Die DVD–R kann im Inkjet–, Thermo–Retransfer–, UV–Digitaldruck, Offsetdruck– oder Siebdruckverfahren bedruckt werden.
  • 12 cm DVD silber

    Speicherkapazität: ca. 4,7 GB (Standard–DVD) oder ca. 8,5 GB (DL–DVD) Die DVD–R kann im Inkjet–, Thermo–Retransfer–, UV–Digitaldruck, Offsetdruck– oder Siebdruckverfahren bedruckt werden.
  • 8 cm DVD – Mini DVD

    Speicherkapazität: ca. 1,4 GB Sie möchten nur ein paar Informationen weitergeben, dann könnte dieses Format bei der DVD–Kleinserie das geeignete für Sie sein. Unsere Mini–DVD’s werden im UV–Digitaldruck bedruckt.



DVD Pressung, DVD Replikation



Für grössere Auflagen ist die Pressung die richtige Wahl.
Hierbei handelt es sich um eine industrielle Fertigung, bei der ein Glasmaster / Stamper erstellt wird, aus dem die DVDs repliziert werden.
Dies bringt eine etwas längere Herstellungsdauer mit sich, weil mehrere Arbeitsschritte erforderlich sind.
Qualitativ ist die Pressung der Duplikation in Sachen Langlebigkeit und Kompatibilität überlegen.

Vorteile einer Pressung / Replikation:

  • Günstig bei grösseren Auflagen ab 500 Stück
  • 100%ige Kompatibilität zu allen Abspielgeräten
  • Für Nachauflagen reduzierter Preis, da das Glasmaster bereits besteht
  • Sonderformen wie Shape DVDs, Color DVDs möglich

Wir bieten ihnen folgende Drucktechnologien bei unseren DVD Pressungen:

  • Offsetdruck (bis zu 4c auf weissem Grund im Preis inklusive)
  • Siebdruck (bis zu 4 Sonderfarben (Pantone, HKS) auf weissem Grund im Preis inklusive)
  • Partielle Weißfläche oder Spot-/Glanzlackierung möglich


Mögliche Formate bei einer DVD Pressung



  • 12 cm DVD

    DVD-5: Standard DVD mit 4,7 GB Speichervolumen DVD-9: Durch eine zweite Schicht kann das Speichervolumen von 8,5 GB erreicht werden. Abgetastet wird die DVD von einer Seite und ist deshalb voll bedruckbar. DVD-10: Diese DVD ist zweiseitig beschrieben mit einem gesamten Speichervolumen von 9,4 GB. Während des Abspielens muss diese einmal umgedreht werden. Durch die beidseitige Ablesung ist nur der Innenring bedruckbar.
  • 8 cm DVD – Mini DVD

    Speicherkapazität: ca. 1,4 GB Dieses Format ist geeignet um zB einen kurzen Image–Film oder mehr Informationen, als auf einer CD–Rom Platz hätten, auf einer Messe oder diversen Veranstaltungen weiterzugeben.